19.11.01 20:36 Uhr
 17
 

Schröder bestätigt Zusammenarbeit mit den Grünen

Bei dem Parteitag in Nürnberg bekannte sich Bundeskanzler Gerhard Schröder zu weiteren Zusammenarbeit in der Rot-Grün-Koalition.

Gerhard Schröder stellte allerdings die Bedingung, dass in der Aussen- und Sicherheitspolitik, die Rot-Grün-Koalition in einer Richtung zusammenarbeiten müsse.

Gerhard Schröder wurde auf dem Parteitag ganz klar zum SPD-Vorsitzenden gewählt, während Rudolf Scharping als Stellvertreter grosse Einbussen hinnehmen musste (SN berichtete bereits).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Zusammenarbeit
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?