19.11.01 19:45 Uhr
 11
 

Kooperation zwischen Xerox und GE Capital

Der Druckerhersteller Xerox hat mit GE Capital Canada einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. GE Capital wird nun die erste Adresse für Xerox-Kunden sein, die die Produkte über eine Bank finanzieren.

Im Gegenzug erhält Xerox 350 Mio. Dollar. Die Verwaltung der Kundendaten wird in Zukunft von einem Joint Venture übernommen, das zu GE Capital Vendor Financial Services gehören wird.

Eine ähnliche Zusammenarbeit ist auch für den europäischen Raum vereinbart worden. Dies bringt Xerox noch einmal etwa 450 Mio. Dollar ein.