19.11.01 19:45 Uhr
 11
 

Kooperation zwischen Xerox und GE Capital

Der Druckerhersteller Xerox hat mit GE Capital Canada einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. GE Capital wird nun die erste Adresse für Xerox-Kunden sein, die die Produkte über eine Bank finanzieren.

Im Gegenzug erhält Xerox 350 Mio. Dollar. Die Verwaltung der Kundendaten wird in Zukunft von einem Joint Venture übernommen, das zu GE Capital Vendor Financial Services gehören wird.

Eine ähnliche Zusammenarbeit ist auch für den europäischen Raum vereinbart worden. Dies bringt Xerox noch einmal etwa 450 Mio. Dollar ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation, Xerox
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlo Ancelotti schont "Robbery"
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?