19.11.01 18:51 Uhr
 28
 

Militäreinsatz Afghanistan: Wo ist der Frieden?

Die Militäreinsätze in Afghanistan sollten Frieden und Stabilität bringen. Anstatt dessen scheint sich nun erneut Gewalt und Korruption zu etablieren.

Sogenannte `Warlords`, welche schon in der Vergangenheit ihre `korrupte und opportunistische` Politik zelebrierten, erhalten nun wieder politischen Nährboden in Afghanistan. Dadurch rückt die Vision des Friedens in immer weitere Ferne.

Zwischen diesen Milizführern und Vertretern der Nordallianz bahnt sich nun ein neuer Machtkampf an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: einz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Militär, Frieden, Friede
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?