19.11.01 18:23 Uhr
 234
 

„VIVAPLUS“ soll zum CNN der Musik-Sender werden

Heute wurde der neue Sender „VIVAPLUS“ der Öffentlichkeit vorgestellt.
Ab Frühjahr nächsten Jahres soll der neue Sender auf Sendung gehen und dann in über 30 Millionen Bundeshaushalten zu sehen sein.


Auf „VIVAPLUS“ sollen den ganzen Tag News, Berichte und Informationen zum Thema Musik zu sehen sein. Eigens dafür vorgesehene Moderatoren berichten jeweils Live aus den Musik-Hochburgen dieser Welt, wie Los Angeles, Hamburg, Berlin und London.

„VIVAPLUS“ setzt sich zusammen aus AOL Time Warner und VIVA. „AOL Time Warner„ wird in Köln beheimatet sein und ist offizieller Nachfolger von VIVA Zwei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Sender, CNN
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?