19.11.01 18:13 Uhr
 71
 

'.tv' Domain-Insel Tuvalu sinkt nicht und wird auch nicht evakuiert

Tuvalu, der Inselstaat vor Australien wird nicht evakuiert. Internationale Medien berichteten, dass die 11000 Einwohner, des durch die .tv Domain bekannten Staates, nach Australien evakuiert werden sollten.

Der Sicherheitschef der neun Atolle gab heute bekannt, dass die Regierung sich zwar Sorgen um den steigenden Meeresspiegel mache, eine Evakuierung aber nicht in Frage komme. Laut Studien stieg der Meeresspiegel in den letzten Jahren überhaupt nicht.

Lediglich eine Anfrage auf Aufnahme von ca. 1500 Einwohnern pro Jahr, sei an die Australier gestellt worden. Dies aber nur deshalb, weil die Bevölkerung stetig wächst, und Tuvalu nur 30 qkm groß ist.


WebReporter: alexboy01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Insel, Domain
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?