19.11.01 16:56 Uhr
 1.145
 

Nokia überrascht mit drei neuen ausgefallenen Handys 7650,5210,5000

Anlässlich der Nokia Mobile Internet Conference stellte das Unternehmen drei Handys vor, die aus dem Rahmen fallen. Das 7650 glänzt mit einem Farbdisplay und einer integrierte Digitalkamera.

Erstmalig basiert es auf dem neuen Symbian Betriebssystem und lässt sich so in Zukunft gut erweitern. GPRS, Bluetooth und HSCD sind mit dabei. Erscheinungstermin Q2/02. Das 5210 ist ein extrem robustes Handy für den Outdoorbereich.

Das 6510 in edlem silber/champanger-farbenem Finish kommt mit einem neueartigen hellblauem Display, welches eine verbesserte Lesbarkeit zur Folge hat. Neue ist auch die sogenannte Wallet-Funktion Produktverfügbarkeit der beiden ist das 1. Quartal/02


WebReporter: xaver
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nokia
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?