19.11.01 21:55 Uhr
 34
 

Mädchen vermisst - die Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei in Potsdam bittet um Mithilfe: Silke Köhler, 14 Jahre, hat am 18. Juli die Wohnung der Eltern verlassen. Erst Anfang September bekam ihre Mutter telefonisch ein Lebenszeichen von ihr.

Auch von ihren Großeltern, die sie Mitte September besuchte, verschwand sie wieder. Man vermutet das Mädchen in Berlin.
Die Polizei schätzt, dass persönliche Probleme für ihr Verschwinden ursächlich sind.


Silke ist ca. 1,75m groß, sie ist schlank, hat halblange blonde Haare, meist zum Pferdeschwanz gebunden.
Hinweise zum Aufenthaltsort von Silke nimmt das Polizeipräsidium Potsdam unter Tel.: 0331/283 33 33 entgegen. Natürlich auch jede andere Polizeidienststelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amesi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mädchen
Quelle: www.moz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?