19.11.01 14:23 Uhr
 34
 

Smart-Tools: Kommt bald das intelligente Skalpell?

In einer japanischen Universität wurden nun die Smart-Tools entwickelt. Durch Sensoren können die Skalpelle die Beschaffenheit der Materie feststellen, die durchschnitten wird. Technisch umgesetzt wird das durch Widerstandsmessungen.

So ist die Leitfähigkeit von Fettgewebe beispielsweise annähernd Null. In Zukunft können Chirurgen dann durch einen Druck des Skalpells gewarnt werden, wenn sie einer Arterie oder dem Herzen zu nahe kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Smart, Intelligenz, Skalpell, Skalp
Quelle: www1.computerwoche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?