19.11.01 14:16 Uhr
 4
 

Lobster gewinnen 52 Prozent

Die Aktien der am Neuen Markt notierten Lobster AG notieren aktuell mit einem Aufschlag von 52 Prozent bei 2,20 Euro. Eine Nachricht, die diesen Anstieg rechtfertigt, gibt es allerdings nicht.

Auch die Nachfrage beim Unternehmen brachte keine neuen Erkenntnisse. Frau Baitalskaia, die IR-Sprecherin von Lobster kommentierte gegenüber finanzen.net, dass der aktuelle Anstieg wohl am volatilen Markt liegen müsse.

Da das Handelsvolumen sehr hoch ist, könnte jedoch auf den Einstieg eines institutionellen Investors geschlossen werden. Aktuell wurden in Frankfurt 54.000 Aktien und damit mehr als doppelt so viele wie am Freitag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Schweden verlangt offizielle Erklärung von Donald Trump zu angeblichem Vorfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?