19.11.01 14:16 Uhr
 4
 

Lobster gewinnen 52 Prozent

Die Aktien der am Neuen Markt notierten Lobster AG notieren aktuell mit einem Aufschlag von 52 Prozent bei 2,20 Euro. Eine Nachricht, die diesen Anstieg rechtfertigt, gibt es allerdings nicht.

Auch die Nachfrage beim Unternehmen brachte keine neuen Erkenntnisse. Frau Baitalskaia, die IR-Sprecherin von Lobster kommentierte gegenüber finanzen.net, dass der aktuelle Anstieg wohl am volatilen Markt liegen müsse.

Da das Handelsvolumen sehr hoch ist, könnte jedoch auf den Einstieg eines institutionellen Investors geschlossen werden. Aktuell wurden in Frankfurt 54.000 Aktien und damit mehr als doppelt so viele wie am Freitag.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"
Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?