19.11.01 14:16 Uhr
 4
 

Lobster gewinnen 52 Prozent

Die Aktien der am Neuen Markt notierten Lobster AG notieren aktuell mit einem Aufschlag von 52 Prozent bei 2,20 Euro. Eine Nachricht, die diesen Anstieg rechtfertigt, gibt es allerdings nicht.

Auch die Nachfrage beim Unternehmen brachte keine neuen Erkenntnisse. Frau Baitalskaia, die IR-Sprecherin von Lobster kommentierte gegenüber finanzen.net, dass der aktuelle Anstieg wohl am volatilen Markt liegen müsse.

Da das Handelsvolumen sehr hoch ist, könnte jedoch auf den Einstieg eines institutionellen Investors geschlossen werden. Aktuell wurden in Frankfurt 54.000 Aktien und damit mehr als doppelt so viele wie am Freitag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein
Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Saarland: AfD blamiert sich mit "Mutlikulti"-Plakat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?