19.11.01 14:06 Uhr
 33
 

Rebellen auf der Insel Jolo wieder aktiv - 55 Tote

Mir Granaten haben die philippinischen Rebellen auf der Insel Jolo militärische Ziele angegriffen, darunter den Flughafen und auch andere zivile Einrichtungen.

Man geht von 55 Toten aus, so ein Militärsprecher, außerdem seien hunderte Bewohner geflüchtet.

Die Stadt Jolo werde aber wieder voll von der philippinischen Armee kontrolliert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: aktiv, Insel, Rebell
Quelle: www.mannheimermorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfenbüttel: Sportauto rast in Rettungswagen - 81-jähriger Patient stirbt
Lüneburg: Schülerin aus Syrien stürzt sich aus dem Fenster
USA: 3,4 Millionen Dollar für Paar - Unschuldig wegen Kindesmissbrauch in Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus
FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten
Studie: Vitamin-B-Präparate erhöhen auch bei Nichtrauchern Lungenkrebsrisiko


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?