19.11.01 10:37 Uhr
 466
 

Die kommenden Auto-Farbtrends: Leuchtend bunt und Porzellan-Weiß

Der Autolack-Produzent BASF prognostiziert, basierend auf einer Umfrage unter den europäischen, japanischen und amerikanischen Automobilherstellern die kommenden Farbtrends ab den nächsten zwei oder drei Jahren.

In Europa sollen neben leuchtend bunten Tönen auch die Farben Beige und Grau, sowie Mischungen zwischen Lila und Türkis oder Bordeaux-Rot bis Schwarz-Violett eingeführt werden. Nobelkarossen werden hauptsächlich Gold- oder Silberfarben sein.

Auch die wenig beliebte Farbe Weiß soll aufgewertet werden. Ein Farbton namens Porzellan-Weiß mit speziellen Pigmenteffekten soll die Pastellfarben ergänzen. Das von Designern bevorzugte Braun mögen die Hersteller dagegen offenbar nicht.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Trend, Porzellan, bunt
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?