19.11.01 09:27 Uhr
 431
 

Harte Zeiten für Männer - Blondinen sterben aus

Blondinen sterben aus. Aber nicht etwa durch Unfälle oder bizarre Zeugungspraktiken - immerhin werden ihnen ja eine gewisse Schlichtheit und Bettakrobatik nachgesagt - sondern sie sind ein Opfer der Vererbungslehre.

Der Anthropologe Professor Hans W. Jürgens aus Kiel sieht als Grund die mangelnde Domínanz blonden Erbgutes, sowie die starke Migration dunkelhaariger Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: primera
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Blondine, Blond
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?