19.11.01 09:14 Uhr
 15
 

Stella kooperiert mit Capitol Theater Düsseldorf

Die STELLA Entertainment AG, ein führendes Unternehmen im deutschen Musical-Geschäft, hat nach einer Kooperation mit der STAGE Holding GmbH für das Operettenhaus in Hamburg einen weiteren Partnerschaftsvertrag unterzeichnet.

Zwischen STELLA und dem Capitol Theater Düsseldorf wurde vereinbart, Theater mit gemeinsamen Musical Produktionen zu bespielen. Neben dem Operettenhaus verfügt STELLA über fünf, die Gruppe von Thomas Krauth und Michael Brenner (Inhaber des Capitol Theaters) über zwei Spielstätten in Köln und Düsseldorf und über diverse Rechte an Musical Produktionen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird als erstes der STELLA-KlassikerCATS ab Ende 2002 im Düsseldorfer Capitol Theater aufgeführt. STELLA zeigt die Musical Produktion CATS noch bis Mitte 2002 in Stuttgart, die ab Herbst 2002 durch das Phantom der Oper abgelöst wird.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Düsseldorf, Theater
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?