19.11.01 08:09 Uhr
 25
 

Akustischer Knieschützer warnt vor gefährlichen Stürzen

Julie Steele von der Uni of Wollongong in Australien hat in Zusammenarbeit mit Kollegen vom CSIRO-Forschungsinstitut einen Knieschutz entwickelt. Der aus spezial beschichtetem und dehnbaren Band konstruierte Schoner gibt akustische Signale weiter.

'Kreuzbandrisse sind eine sehr häufige Verletzung im Sport, insbesondere im Fußball. Richtig eingesetzt könnte der neue Knieschutz weltweit Millionen von Dollar an medizinischen Behandlungskosten einsparen', äußerte sich die Forscherin.

Ein Australian Football League-Team wird den Knieschoner schon diesen Monat unter realistischen Bedingungen ausgiebig testen.


WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gefahr
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?