19.11.01 08:01 Uhr
 2.300
 

Formel 1:Vorstand von Ford verärgert über rote Kappe von Niki Lauda

Wie erst vor kurzem bekannt gegeben wurde, ist der Vorstand von Ford nicht damit einverstanden, dass Niki Laude seine rote Kappe mit der Aufschrift 'Parmalat' weiterhin trägt.

Laut Aussagen des Vorstandes sollte Niki eine grüne Kappe, entsprechend der Farbe des Jaguar Teams tragen.

Allerdings gibt es dabei einen Hacken. Um dies zu ermöglichen müsse Ford 300.000 Dollar an Herrn Lauda bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SecuriTY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ford, Vorstand, Niki Lauda
Quelle: www.f1welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?