19.11.01 02:29 Uhr
 611
 

Sicherheitsexperten warnen vor neuen Löchern in Home-Firewalls

Eine neue Warnung wird zurzeit von den Sicherheitsexperten ausgesprochen. Sie warnen vor neuen Attacken gegen Firewalls. Selbst Norton Firewall, ZoneAlarm und Tiny Firewall sollen den neuen Attacken hilflos ausgeliefert sein.

Ein Problem ist, dass es bei den neuen Browsern möglich ist vom Internet aus den Browser zu steuern. Dadurch kann es geschehen, dass die Firewall umgangen werden kann.

Die Experten raten daher alle Browser-Aktivitäten streng zu überwachen, vor allem die abgehenden. In der nächsten Zeit rechnen die Sicherheitsexperten mit einigen Software-Updates für die bekanntesten Firewalls.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Loch, Home, Firewall
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?