18.11.01 23:27 Uhr
 24
 

Afghanistan: UNHCR-Sprecher berichtete von vielen unterernährten Kinder

In Afghanistan sollen viele Kinder von Flüchtlingen unterernährt sein. Ein Sprecher des UNHCR sagte dazu, dass die vielen Flüchtlinge aus dem Flüchtlingslager Makaki kommen. Dieses befindet sich an der Grenze zum Iran.

Viele der hungernden Kinder sind unter fünf Jahre alt. Alleine in der letzten Zeit wurden über 4000 flüchtende Menschen ins Flüchtlingscamp Mile 46 gebracht, dass sich rund 50 km südlich von Mkakaki befindet.

Die Menschen mussten aus Maklaki fliehen, weil es zu heftigen Auseinandersetzungen im Flüchtlingslager gekommen war.


WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Sprecher
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?