18.11.01 18:24 Uhr
 582
 

Hautunreinheiten als Anzeichen von myeloischer Leukämie

Als erstes Anzeichen für eine sogenannte myeloische Leukämie, die zumeist im (späteren) Erwachsenenalter vorkommt, können Hautunreinheiten und
andere Erkrankungen auf unserem größten Organ sein.

Wie Prof. Thomas Luger, Direktor der Universitätshautklinik in Münster nun mahnt, werden solche Dinge zunächst nicht weiter ernst genommen oder zumindest nicht auf ein erweitertes Krankheitsbild bezogen.

Wenn also insbesondere älteren Menschen ungewöhnliche Veränderungen ihrer Haut auffallen, sollten sie unbedingt einen Arzt aufsuchen und nicht versuchen, das Problem mit verschiedenen Mitteln im Selbstversuch in den Griff zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leukämie
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?