18.11.01 17:14 Uhr
 875
 

Trotz Terroranschlägen - größtes Straßenfest der Welt wird stattfinden

Die Veranwortlichen für das größte Straßenfest der Welt in Edinburgh, haben bekräftigt, dass es trotz der Terroranschläge am 31. Dezember stattfinden wird.

Man rechnet zwar damit, dass weniger amerikanische Touristen kommen werden, dies sollte jedoch durch mehr Besucher aus der Region wettgemacht werden.

Höhepunkte sind ein Konzert der Proclaimers, viele verschiedene Straßentheater, sowie ein spektakuläres Feuerwerk. Auch die bekannte Battlefield Band wird zu hören sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Terror, Straße
Quelle: www.theherald.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?