18.11.01 17:14 Uhr
 875
 

Trotz Terroranschlägen - größtes Straßenfest der Welt wird stattfinden

Die Veranwortlichen für das größte Straßenfest der Welt in Edinburgh, haben bekräftigt, dass es trotz der Terroranschläge am 31. Dezember stattfinden wird.

Man rechnet zwar damit, dass weniger amerikanische Touristen kommen werden, dies sollte jedoch durch mehr Besucher aus der Region wettgemacht werden.

Höhepunkte sind ein Konzert der Proclaimers, viele verschiedene Straßentheater, sowie ein spektakuläres Feuerwerk. Auch die bekannte Battlefield Band wird zu hören sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Terror, Straße
Quelle: www.theherald.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000-Euro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?