18.11.01 13:30 Uhr
 3.820
 

Hauptdarsteller aus Harry Potter will den Tod des Zauberlehrlings

Der Hauptdarsteller des Harry potter-Films, Daniel Radcliffe, hat sich in einem Interview über seine Vorstellungen vom Ende des Buches geäußert. Wörtlich sagte er:

'Ich würde es cool finden, wenn der Zauberlehrling eines Tages in einem dramatischen Finale gegen die Mächte des Bösen getötet wird.'

Der zwölfjährige Radcliffe glaubt auch nicht daran, dass er in den weiteren Planungen für die folgenden Filme eine Rolle spielt, da er Pickel bekommt oder zu groß wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Harry Potter, Zauber, Hauptdarsteller, Zauberlehrling
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?