18.11.01 13:29 Uhr
 1.063
 

Überraschende Ergebnisse: Supercomputer simuliert allerersten Stern

Forscher haben den nach dem 'Urknall' entstandenen ersten Stern von einem Supercomputer berechnen lassen.

Die amerikanischen und britischen Astrophysiker erwartete laut 'Science' eine kleine Überraschung - sie erhielten ein sehr massives Objekt - die 'Ursonne'.

Weitere Sterne konnten erst nach der Supernova der Ursonne entstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ergebnis, Stern
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?