18.11.01 13:16 Uhr
 91
 

Urteil: Kostenloses Update der Software auf Euro-Währung

In wenigen Tagen wird die Umstellung der Währung auf Euro erfolgen, genauer gesagt ab heute sind es noch 43 Tage.

Ein Urteil des Gerichtes in Wuppertal, das erst jetzt bekannt wurde, betrifft die Updates von Softwareunternehmen auf den Euro.

Das Gericht urteilte, dass Softwarehersteller dazu verpflichtet sind ihre Software zur Euroumstellung kostenlos upzudaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Update, Urteil, Kosten, Software, Währung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?