18.11.01 12:50 Uhr
 1.853
 

DSL-Provider Netcologne: Kunden sind verärgert über den DSL-Zugang

Der Kölner DSL-Provider Netcologne ist nach neuesten Informationen stark in Bedrängnis gekommen, da er regelmäßig massiv um Neukunden wirbt, aber den schnellen Zugang keineswegs gewährleisten kann.

Immer wieder kommt es zu Störungen, die Hauptprobleme sind Einwahlprobleme, Verbindungsabbrüche und geringer Datendurchsatz.

Ein Kunde von Netcologne berichtet, dass nur in den Morgenstunden der Zugang einwandfrei ist. Von Seiten der Netcologne soll in zwei Wochen wieder die volle Bandbreite für die User bereitstehen.


WebReporter: Sharmane
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, DSL, Provider, Zugang, Netcologne
Quelle: www.ix.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?