18.11.01 12:48 Uhr
 67
 

«Pro Superbike» Motorradrennserie existiert nicht mehr

Die vor elf Jahren gegründete deutsche «Pro Superbike»-Motorradrennserie hat mit dem Slowenen Marjan Malec 2001 ihren letzten Meister auf Ducati gefunden.

Die am Anfang der Neunziger weltklasse besetzte Rennserie muß nun dem Puplikumsinteresse an der Supersport-, Superbike- und der neu strukturierten Motorrad-WM Gp1 Tribut zollen.

Promoter Franz Rau dazu: «Das Interesse hat sich auf andere Klassen verlagert. Da ist es besser, einen Schlusstrich zu ziehen».


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Motorrad
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?