18.11.01 11:38 Uhr
 883
 

Form und Menge des Spermas entscheiden über Zeugungsfähigkeit

Neueste Untersuchungen des Spermas an acht verschiedenen Universitäten, ergaben neue Richtwerte für eine Zeugungsfähigkeit des Mannes.

So ist vor allem das Aussehen des Spermas sehr wichtig für eine Zeugung, die Spermien sollten einen ovalen Kopf und einen Schwanz besitzen der gut zurück federt. Spermien die zu große Köpfe oder Schwänze aufweisen sind nicht so gut geeignet.

Sehr wichtig ist die Menge des Sperma, so sollte Samen über 48 Millionen Spermien auf einen Milliliter aufweisen. Davon sollten 63% sich bewegen können und 12% das Richtige oben beschriebene Aussehen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sperma, Form, Menge, Zeugung
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?