18.11.01 10:44 Uhr
 23
 

Europatournee: One Century of Greek Songs

Zu dieser Europatournee wurden von der Griechin Maria Farantouri neue Lieder von Mikis Theodorakis gesungen. Dazu gehören auch Lieder der 40er und 50er Jahre, die von türkischen Einwanderern stammten.

Sie wurde auf ihrer Reise von Henning Schmied, Jannis Zotos, Ulrich Mais und Thanassis Zotos begleitet.


Außerdem hat sie ein Gedicht der Dichterin Sappho in Altgriechisch vorgetragen, genauer gesagt handelte es sich um einen altgriechischen Dialekt der Insel Lesbos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tepperchenscousin
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Europa
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das "scharfe S" gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben
Katholische Kirche hält "Ehe für alle" nicht mit christlichen Werten vereinbar
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel in Hamburg: Kliniken stocken Blutkonserven-Reserven für Ernstfall auf
Ukraine soll hohe Geldstrafe bekommen: Einreiseverbot für russische ESC-Sängerin
Opfer des U-Bahn-Treters sagt in Prozess aus: "Habe monatelang gelitten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?