18.11.01 09:49 Uhr
 37
 

Einen Dollar für 15.000 Arme von Los Angeles

Am 'Thanksgiving Day' werden in Los Angeles 15.000 Ein-Dollar-Scheine an Obdachlose verteilt. Initiator der Aktion ist der katholische Priester Maurice Chase, der das Projekt gemeinsam mit der Heilsarmee durchführen möchte.

Die Verteilung der Ein-Dollar-Noten wird nur eine kleine Hilfe sein. Mütter mit Kindern sollen durch größere Beträge unterstützt werden.

Die Aktion wird unter anderem von Gregory Peck, Bob Hope, Frank Sinatra unterstützt.


ANZEIGE  
WebReporter: baronius
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Dollar, Angel, Los Angeles, Los, Arme
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?