18.11.01 08:08 Uhr
 2.443
 

Der Trick mit den geklauten Nummernschildern

Die Benzinklauer werden immer dreister. Gestohlene Nummernschilder helfen ihnen, die Tankstellenbesitzer zu betrügen. Da die Videoüberwachung nur von vorn aufnimmt, reicht schon ein Schild, um kostenlos zu tanken.

Den Ärger haben dann die echten Besitzer des Autos, wenn die Polizei vor der Tür steht. Bei Verlust des Schildes sollte der Besitzer sofort Anzeige erstatten.

Die Behörden empfehlen das Annieten der Nummernschilder, das nur etwa 20 Mark kostet gegenüber 150 Mark für neue Schilder und Ärger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nummer, Trick, Nummernschild
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN