18.11.01 07:45 Uhr
 13
 

Besucherrekord bei Jubiläums-Filmfestival

Ein Besucheranstieg von 10 % war bei dem Filmfestival Mannheim-Heidelberg zu verzeichnen. Genaue Zahlen lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

Dieses Festival dient vor allem der Entdeckung und Förderung von Nachwuchstalenten. Obwohl keine bekannten Namen dabei sind, wurden die Kinos voll besucht.

80 Einkäufer und 120 Filmproduzenten schauten sich dabei nach neuen Projekten und Leuten um. Leider war kein einziger deutscher Film am Festival beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besuch, Besucher, Jubiläum, Filmfest, Filmfestival
Quelle: wneu.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?