18.11.01 06:14 Uhr
 47
 

Harry Potter bricht Rekorde - nur Spanien lehnt ihn ab

In Spanien wurden nun Boykottaufrufe gegen den Film gestartet. Die katalanische nationalistische Partei (CID) will verhindern, dass der Film in die Kinos kommt und fordert im Falle eines Kinostarts zum Boykott auf.

In den USA brach Harry Potter sogar die Einspielergebnisse von Star Wars, auch in England war der Film sehr erfolgreich.


WebReporter: atension
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Spanien, Harry Potter
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?