18.11.01 06:07 Uhr
 13
 

Weltbeste Breakdancer kommen aus Frankreich

Die 15 weltbesten Breakdance-Gruppen kämpften in Braunschweig um den Weltmeisterschaftstitel.
In der VW-Halle verfolgten etwa 9.000 Fans die Meisterschaft.

Herausragend war die Gruppe aus Frankreich 'Wanted' die den ersten Platz belegte.
Eine japanische Gruppe gewann den zweiten Platz.

Bereits 1990 gab es die erste Weltmeisterschaft im Breakdance. Damals besuchten lediglich 400 Zuschauer die Veranstaltung.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frankreich
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?