17.11.01 22:56 Uhr
 12
 

BBL: ALBA mußte hart für den Sieg kämpfen

Einen hart erkämpften Sieg konnte der amtierende deutsche Meister am heutigen Abend für sich verbuchen. Im Spiel gegen WiredMinds Tübingen erreichten sie ein denkbar knappes 92:89(52:38). Das bedeutet ein Aufrücken auf den vierten Tabellenplatz.

Bei Alba Berlin waren die Topscorer Derrick Phelps mit 31 und Wendell Alexis mit 24 Punkten. Bei Tübingen glänzte DeJuan Collins mit 38 Punkten.


WebReporter: kalle2k1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?