17.11.01 22:39 Uhr
 13
 

Die Grünen wollen mehr humanitäre Hilfe für Afghanistan

Nach der Vertrauensfrage (SN berichtete) und der damit verbundenen Abstimmung zum Bundeswehreinsatz wollen die Grünen nun mehr Hilfe für die afghanische Bevölkerung.

Fritz Kuhn (Bundesvorsitzender der Grünen) fordert eine halbe Milliarde DM zusätzlich für Unterstützung von Afghanistan und Dritte-Welt-Ländern.

'Unser Ministerium will den Entschließungsantrag der Regierungskoalition zum Afghanistan-Einsatz mit Leben füllen' sagte der Staatssekretär des Bundesernährungsministerium, Matthias Berninger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Hilfe, Die Grünen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?