17.11.01 22:11 Uhr
 23
 

"One mo' time" - im März am Broadway

Am 6. März 2002 wird die Show 'One mo' time', die 2001 das Williamstown Theatre Festival eröffnete, nach Presseberichten am Broadway Premiere feiern.

'One mo' time' stammt aus der Feder von Vernel Bagneris und wurde 1979 mit grossem Erfolg am Off-Broadway uraufgeführt.

Bagneris führte bei dem Williamstown-Revival selbst Regie und wirkte auch als Darsteller mit.
Am Broadway wird die Show im Longacre Theatre aufgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: März, Broadway
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?