17.11.01 20:58 Uhr
 41
 

Fast 2000 Mark für Online-Item

Bei Online-Spielen wird immer mehr Geld für virtuele Gegenstände geboten.
Bei E-Bay ging kürzlich ein Bogen für Diablo 2 zu fast 2000 DM weg.


Inzwischen entstehen dafür auch regelrechte Shops. Gerade vor kurzem wurde
wieder ein Neuer eröffnet (http://www.d2.x-game.de).

Dieser Handel ist aber augenscheinlich nicht auf Diablo 2 begrenzt, auch bei
Ultima Online wurden schon hohe Preise gezahlt, wenn gleich Diablo
quantitativ Spitzenreiter ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RRExterminator
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Online, Item
Quelle: www.d2.x-game.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?