17.11.01 19:44 Uhr
 58
 

Eichel: Osten trägt Verantwortung für schwaches Wirtschaftswachstum

Die momentane wirtschaftliche Schwäche Deutschlands soll laut Finanzminister Hans Eichel durch die problematische Lage der Konjunktur im Osten herrühren.
Jedoch insgesamt betrachtet laufe 'manches besser als erwartet'.

Angela Merkel hingegen spricht die Verantwortung für eine immer stärkere Spaltung der alten und neuen Bundesländer voll der Koalition zu.
Gründe dafür seien beispielsweise die Ökosteuer und das neue Betriebsverfassungsgesetz.

Auch eine Prognose des Wirtschaftsexperten Horst Siebert lässt auf nichts Positives hoffen.
In Deutschland sei bereits eine leichte Rezession im Gange und Deutschland werde das 3. und 4. Quartal mit einem Minus beenden.


WebReporter: Biggi0406
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Osten, Verantwortung, Wirtschaftswachstum, Eichel
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Chefin der Gesetzlichen Krankenversicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?