17.11.01 19:08 Uhr
 286
 

Zahnpastatuben-Sammler: Selbst Botschafter schicken ihm Zahncremes

Seit Karsten Gutzeit vor zwölf Jahren in Israel Urlaub machte, sammelt er Zahnpastatuben. Von dort brachte er nämlich sein erstes Sammlerstück mit.

Seitdem bringt er aus jedem Land, in dem er Urlaub machte, ein Sammlerstück mit. Mittlerweile ist er stolzer Besitzer von 580 Tuben aus der ganzen Welt.

Dabei halfen ihm Freunde, die Herrn Gutzeit Tuben mit brachten, sowie Briefe an deutsche Botschaften. So bekam er sogar von Botschaftern aus aller Welt Zahnpastatuben geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Botschaft, Botschafter, Sammler
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?