17.11.01 18:37 Uhr
 214
 

"Herr der Ringe": Benefizscreening vor dem Kinostart für das WTC

Sechs Tage vor dem offiziellen Kinostart des Fantasyepos 'Herr der Ringe' soll eine Benefizvorführung des Filmes stattfinden.

Die Einnahmen aus der 'Premiere' sollen dem Wiederaufbau des zerstörten World Trade Centers in New York zugute kommen.

Viele Stars des Films wollen an dem Galascreening in New York am 13. Dezember teilnehmen, u.a. auch Cate Blanchett.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Herr, Herr der Ringe, Benefiz
Quelle: www.teletext.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?