17.11.01 18:00 Uhr
 88
 

Fanaktion: Lautern und Pauli-Fans spendeten Blut

Für den an Leukämie erkrankten Lauterer Amateurtrainer Udo Bassemir haben heute die Fans des 1. FC Kaiserslautern und die des FC St. Pauli vor dem Bundesligaspiel Blut gespendet.

Ziel der gemeinsamen Aktion ist es, weitere mögliche Spender für leukämiekranke Menschen zu finden. Die Blutproben werden in den Labors der Stafan-Morsch-Stiftung typisiert.

Unter den Spendern befand sich auch die rheinland-pfälzische Umweltministerin, die mit gutem Beispiel voran ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Blut, Pauli
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?