17.11.01 17:52 Uhr
 100
 

Fast-Food ist super angesagt unter den Schulkindern

Schulkinder essen im Alter zwischen elf und 16 Jahren kaum Obst oder Gemüse, so die Ärztezeitung.

Das hat eine Studie an rund 2.635 Kindern ergeben, die zwischen elf und 16 Jahren waren. Die Kinderärzte schlagen regelrecht Alarm, da heutzutage die Eltern nicht ausreichend über die Ernährung ihrer Kinder informiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Renegade17
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fastfood
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?