17.11.01 15:57 Uhr
 616
 

Flucht aus Kandahar eine Lüge - Taliban kämpfen bis zum Tod

Die Taliban Hochburg Kandahar soll, wie schon bei Shortnews berichtet, gefallen sein. Dies streiten die Taliban jedoch ab und sagten, dass sie die Stadt bis zum 'letzten Atemzug' verteidigen werden.

Mullah Mohammed Omar soll sich ebenfalls noch in der Stadt aufhalten und sogar einige Führungspositionen umbesetzt haben.

Weiterer Ärger kommt durch die Paschtunen. Diese wollen, sollten die Taliban besiegt werden, ihre Position einnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Flucht, Taliban, Fluch, Lüge
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Kommission plant radikale Reform mit Kerneuropa und restlichen Staaten
Donald Trump möchte im "Rudel" der Atommächte ganz oben stehen
Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?