17.11.01 15:57 Uhr
 616
 

Flucht aus Kandahar eine Lüge - Taliban kämpfen bis zum Tod

Die Taliban Hochburg Kandahar soll, wie schon bei Shortnews berichtet, gefallen sein. Dies streiten die Taliban jedoch ab und sagten, dass sie die Stadt bis zum 'letzten Atemzug' verteidigen werden.

Mullah Mohammed Omar soll sich ebenfalls noch in der Stadt aufhalten und sogar einige Führungspositionen umbesetzt haben.

Weiterer Ärger kommt durch die Paschtunen. Diese wollen, sollten die Taliban besiegt werden, ihre Position einnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Flucht, Taliban, Fluch, Lüge
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netzinitiative "Sleeping Giants" macht "Breitbart News" Werbekunden abspenstig
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Haftstrafe für Supermarktleiter nach Selbstjustiz mit tödlichem Ausgang
Schauspielerin Christine Kaufmann liegt im künstlichen Koma
Netzinitiative "Sleeping Giants" macht "Breitbart News" Werbekunden abspenstig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?