17.11.01 15:57 Uhr
 616
 

Flucht aus Kandahar eine Lüge - Taliban kämpfen bis zum Tod

Die Taliban Hochburg Kandahar soll, wie schon bei Shortnews berichtet, gefallen sein. Dies streiten die Taliban jedoch ab und sagten, dass sie die Stadt bis zum 'letzten Atemzug' verteidigen werden.

Mullah Mohammed Omar soll sich ebenfalls noch in der Stadt aufhalten und sogar einige Führungspositionen umbesetzt haben.

Weiterer Ärger kommt durch die Paschtunen. Diese wollen, sollten die Taliban besiegt werden, ihre Position einnehmen.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Flucht, Taliban, Fluch, Lüge
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien: Regierungschef Mihai Tudose tritt nach Vertrauensentzug zurück
Sorge vor mehr Flüchtlingen durch neue EU-Regeln
Berliner SPD stimmt gegen Koalitionsverhandlungen mit der Union



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?