17.11.01 15:42 Uhr
 90
 

US-Einheiten ohne High-Tech: Sie jagen die Terroristen auf Pferden

Die US-Elite-Einheiten, die zur Zeit in Afghanistan gegen die Taliban kämpfen, sind zum Teil auf Pferde umgestiegen. An Gewalt haben sie dabei nicht verloren.

Sie jagen und töten Terroristen, die sich nicht ergeben wollen und zerstören alles, was ihnen helfen könnte.

Über den derzeitigen Aufenthaltsort Osama bin Ladens ist zur Zeit noch nichts genaueres bekannt. Man vermutet ihn aber zusammen mit seinen besten Kämpfern in Kundus. Dies ist die einzige Stadt, die noch von den Taliban beherrscht wird.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Terror, Terrorist, Pferd, Einheit
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA präsentiert mutmaßlich iranische Waffenteile aus dem Jemen-Krieg
Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?