17.11.01 15:34 Uhr
 97
 

EX- Baywatch Star wegen Kokain Missbrauch im Gefängnis

Yasmine Bleeth, die in der Baywatch Serie die Rettungsschwimmerin Caroline Holden spielte, drohen bis zu vier Jahren hinter Gittern. Die 33 jährige Schauspielerin wurde mit Kokain in der Handtasche erwischt.

Nach einem Autounfall am 12 September wurden die Drogen bei einer Durchsuchung in ihrem Hotelzimmer gefunden.

Bleeth wird sich auch noch wegen weiteren Fälle von Drogenmissbrauchs vor Gericht verantworten müssen. Eine Nacht hat sie bereits bei der Polizei im Gefängnis verbracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Gefängnis, Missbrauch, Kokain, Baywatch
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler
Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?