17.11.01 15:07 Uhr
 635
 

Intel will 500 Studenten mit Notebooks ausstatten

Intel hat bekannt gegeben, dass sie 500 Studenten der ETH Zürich mit Notebooks ausrüsten will. Die Notebooks werden mit einen mobilen Pentium 3 Prozessor und zudem mit Hardware zur drahtlosen Kommunikation ausgerüstet sein.

Die Studenten können so surfen und auf ihre Dokumente zugreifen. Die Ausrüstung hat einen Wert von 130`000 Schweizer Franken.


WebReporter: hucky8
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Student, Intel, Notebook
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?