17.11.01 14:27 Uhr
 85
 

Frankreich nimmt Vertrauensentscheidung für Schröder positiv auf

Der französische Außenminister Hubert Vedrine begrüßte das positive Vertrauensvotum des deutschen Bundestages für Bundeskanzler Schröder.
Darin sehe er, trotz der schwierigen Debatte zuvor, kein Glaubwürdigkeitsproblem für Deutschland.

Eine solche Debatte sei 'aus verschiedenen Gründen der deutschen Politik' nötig gewesen. Das Resultat spiegele nun die Verantwortung Deutschlands in der Welt wieder und die Wahrnehmung von Aufgaben in Afghanistan sei 'logisch und konsequent'.


WebReporter: hollik
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Vertrauen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen
Alabama: Krachende Niederlage für Republikaner Roy Moore



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiegel veröffentlicht Audiomitschnitt zu umstrittenen Morrissey-Interview
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg
Kanada: Spaziergänger findet an Küste abgetrennten Fuß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?