17.11.01 10:37 Uhr
 502
 

NBA : Michael Jordans 44 Punkte reichen nicht gegen die Utah Jazz aus

Trotz seiner 44 Punkte und einer Wurfquote von etwas über 50 % konnte der NBA-Veteran Michael Jordan sein Team wieder einmal nicht zum Sieg führen. Diesmal unterlagen die Wizards mit 101:92 den Utah Jazz.

Jordan lieferte sechs wichtige Punkte gegen Ende des Spiels zu einem Gleichstand bei 87:87 bei,
spielentscheidend waren jedoch zwei Körbe des Utah-Jazz-Spielers Quincy Lewis, der ebenfalls als Verteidiger Jordans im Spiel fungiert.

Washington hat nun sechs Spiele hintereinander verloren und erst eins von vier Spielen in ihrem heimischen MCI Center gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Punkt, Jazz, Utah, Michael Jordan
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Anhaltende Gewalt in den USA: Michael Jordan äußert sich in offenem Brief



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Anhaltende Gewalt in den USA: Michael Jordan äußert sich in offenem Brief


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?