17.11.01 09:55 Uhr
 43
 

Deutscher Urlauber von Hai angegriffen und getötet

Vor den Kapverdischen Inseln (Westafrika) ereignete sich ein Unglück, dem ein deutscher Urlauber zum Opfer fiel.

Werner L., ein Mathematiklehrer, befand sich mit seiner Frau auf einem Segel-Törn, als sich ein Tau im Anker verfing. Der Mann sprang ins Wasser, um das Übel zu beheben. Sofort wurde er von einem Hai attackiert.

Obwohl es der Frau gelang, ihren Mann an Deck zu ziehen, verblutete er an seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Urlaub, Deutscher, Hai, Urlauber
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt
Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an
Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?