17.11.01 09:03 Uhr
 1.060
 

Der Iran entwickelt Atomwaffen und besorgt sich verdeckt Material

Die amerikanische Regierung sieht eine Bedrohung von Iran ausgehend. Die USA werfen dem Iran die Entwicklung von Atomwaffen vor und den Bau einer Fabrik für illegale Produktion von Waffen.

Laut dem Sprecher des Außenministeriums werden die Entwicklungen der Waffen in der Atomanlage Buschehr vorangetrieben.
Außerdem besorgt sich der Iran heimlich Material zum Bau der Waffen.


WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Material, Atomwaffe
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"
Jamaika-Aus: SPD kann sich Tolerierung einer Minderheitsregierung vorstellen
US-Präsident Donald Trump setzt Nordkorea auf Terrorliste



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"
Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?