17.11.01 08:01 Uhr
 12
 

Hannover 96 verpasst Sprung an die Spitze

Hannover kam im Freitagsspiel der zweiten Bundesliga nicht über ein 0:0 gegen den Tabellenletzten Saarbrücken hinaus. Damit verpasste 96 trotz guter Leistung den Sprung an die Tabellenspitze.

Die 20 498 Zuschauer sahen einen sehr defensiven 1. FC Saarbrücken, dessen Spieler ihr Glück in Überraschungskonter legten.

Dabei konnten sich die Saarbrückener erfolgreich gegen den Sturmlauf der Hannoveraner wehren und haben damit einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg mitnehmen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hannover, Spitze, Hannover 96, Sprung
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?