17.11.01 07:05 Uhr
 444
 

FBI: Terroristen der El-Kaida verbergen sich in USA

Mitglieder der El-Kaida sowie anderer terroristischer Gruppierungen verbergen sich in den Vereinigten Staaten, teilte der FBI-Direktor Robert Mueller in Washington mit. Das FBI setzt alles daran, um über das Handeln dieser Leute Bescheid zu wissen.

Bei den verdeckt operierenden Organisationen schließt der Direktor auch die Anwesenheit der Hamas und Hisbollah im Land nicht aus.

Nach dem 11.09.2001 sind schon mehr als 1.100 Verdächtige in Haft genommen und wieder entlassen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Terrorist, FBI, El-Kaida
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?