17.11.01 07:05 Uhr
 444
 

FBI: Terroristen der El-Kaida verbergen sich in USA

Mitglieder der El-Kaida sowie anderer terroristischer Gruppierungen verbergen sich in den Vereinigten Staaten, teilte der FBI-Direktor Robert Mueller in Washington mit. Das FBI setzt alles daran, um über das Handeln dieser Leute Bescheid zu wissen.

Bei den verdeckt operierenden Organisationen schließt der Direktor auch die Anwesenheit der Hamas und Hisbollah im Land nicht aus.

Nach dem 11.09.2001 sind schon mehr als 1.100 Verdächtige in Haft genommen und wieder entlassen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Terrorist, FBI, El-Kaida
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Massenschlägerei am Rheinufer - Polizei mit Großaufgebot im Einsatz
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Massenschlägerei am Rheinufer - Polizei mit Großaufgebot im Einsatz
"United Airlines" will Mädchen nicht mitfliegen lassen, weil sie Leggins tragen
Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?